28. November 2022

20 Minuten – Sechs Überlebende gefunden

Die italienischen Rettungsmannschaften haben sechs Überlebende des Lawinenunglücks in den Abruzzen geortet. «Sie leben, und wir reden mit ihnen», sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Es werde alles getan, um die Verschütteten so schnell wie möglich aus den Schneemassen zu befreien.Am Mittwochabend hatte eine Lawine ein abgelegenes Luxus-Berghotel in Farindola auf 1200 Meter Höhe mit bis zu 30 Menschen unter sich Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]