2014 Mai 23

14. Oktober 2019

Wahlen: Europawahl: Pro-Europäer in Sorge – Thema des Tages – Augsburger Allgemeine

Zitterpartie für die Pro-Europäer auf dem Kontinent, Stimmungstest für die große Koalition in Deutschland: Bei der Europawahl dürfen bis Sonntagabend insgesamt rund 400 Millionen Menschen in 28 Ländern die Weichen stellen, davon gut 61 Millionen Deutsche.

i

Twittern

Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Promi-Fete: Kim Kardashian und Kanye West: Vor der Hochzeit nach Paris – Promis, Kurioses, TV – Augsburger Allgemeine

Kim Kardashian (33) und Rapper Kanye West (36) heiraten in Italien. Zuvor machten sie jetzt einen Trip nach Paris. Bilder davon posteten sie bei Instragram.

i

Twittern

Kim Kardashian (33) und Rapper Kanye West (36) heiraten in Italien. Zuvor Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

20 Minuten – Belgien mit Nationenpreis-Sieg Leader – Sporttelegramm

Belgien stiess in der zweiten Runde des Nationenpreises auf der Piazza die Siena vom zweiten Zwischenplatz auf Rang 1 vor. Die WM-Dritten von 2010 verdrängten dank den erneuten Blankoparcours von Niels Bruyneels auf Pommeau du Heup und von Constant van Paesschen auf Toscan de Sainte die nach dem ersten Durchgang führenden Olympiasieger aus Grossbritannien vom Spitzenplatz. Die Engländer stürzten mit einer Top-Equipe Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Pferdesport: Deutsche Springreiter-Equipe auf Platz drei in Rom – Sonstige Sportarten – Augsburger Allgemeine

Beim internationalen Nationenpreis-Springturnier in Rom hat die deutsche Equipe Platz drei belegt.

i

Twittern

Ludger Beerbaum kam mit der deutschen Equipe auf Rang drei.Foto: Caroline Seidel (dpa)

In der Besetzung Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

Italiens Energiekonzern Eni handelt Gazprom herunter

Trotz der aktuellen Spannungen zwischen Moskau und dem Westen haben die beiden Energiekonzerne Eni aus Italien und Total aus Frankreich neue Verträge mit russischen Energieriesen geschlossen. Eni handelte mit Gazprom den Preis für Erdgas herunter, wie das Unternehmen in Mailand mitteilte. Der Liefervertrag sei den aktuellen Marktbedingungen angepasst worden, die neuen Klauseln gälten rückwirkend ab Beginn Quelle: Umwelt panorama Energie… [weiterlesen]

Ex-Manager wegen Tote in Stahlwerk Ilva verurteilt > Kleine Zeitung

Ein Gericht in der süditalienischen Hafenstadt Taranto hat am Freitag 27 ehemalige Manager des Stahlwerks Ilva wegen fahrlässiger Tötung und schwerer Umweltverseuchungen verurteilt. 15 Mitarbeiter der Fabrik waren an den Folgen von Asbest sowie weiteren krebserregenden Stoffen gestorben. Das Gericht verhängte Strafen mit bis zu neun Jahren Haft.

Die Mitarbeiter starben zwischen 2004 und 2010. Das ursprünglich Quelle: KLEINE Zeitung… [weiterlesen]

20 Minuten – Was wollen die EU-Populisten eigentlich? – Hintergrund

Eine bunte Truppe aus den unterschiedlichsten Parteien macht sich auf, das EU-Parlament zu erobern. Und sie haben gute Chancen: Die Populisten und EU-Skeptiker der 28 Mitgliedsländer befinden sich europaweit im Aufschwung.

Bildstrecken
Die EU-Populisten

Auswertungsmethode

Die Auswertung der Spider-Grafiken (siehe Diashow) basiert auf 27 Fragen der beiden europäischen Online-Wahlhilfen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Konsulat: Proteste gegen Schliessung – Ostschweiz

Das Konsulat, das 56000 Italienerinnen und Italienern aus der Ostschweiz dient, soll aus Spargründen geschlossen werden. Mit Fackeln und Transparenten zogen die Teilnehmer der Kundgebung am Donnerstagabend friedlich vom Vadiandenkmal durch die Innenstadt zum Konsulat an der Frongartenstrasse. Dort unterstrichen mehrere Redner die Wichtigkeit des Konsulats für die in der Schweiz lebenden Italiener. Es Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Johannes Paul II. und Johannes XXIII.: Heilige unter den Päpsten

Viva il Papa, rufen sie auf dem Petersplatz. Vielleicht meinen sie gleich alle vier, die hier am Sonntag gefeiert werden. Den emeritierten Benedikt, Johannes Paul II. und Johannes XXIII. Und Franziskus, der die Heiligsprechung der beiden dazu nutzt, seine Bischöfe zu mahnen. Sie strecken sich und schwenken Fahnen, sie stemmen sich auf die Schultern anderer, um besser sehen zu können, sie recken die Fotoapparate Quelle: Der Tagesspiegel… [weiterlesen]

Nord-Sardinien: Jede Bucht eine Wucht – La Maddalena, Sardinien – FOCUS Online – Nachrichten

Nordsardinien ist ein echter Geheimtipp. Die Region ist touristisch wenig erschlossen und vergleichsweise günstig. Am schönsten ist ein Trip mit dem Boot.

Die Costa Smeralda mit ihrem beim internationalen Jetset beliebten Zentrum Porto Cervo dürfte jedem Italienkenner ein Begriff sein. Eine deutlich geringere Bekanntheit genießt hingegen der Maddalenen-Archipel, der zwar nur ein paar Kilometer weiter Quelle: Focus Italien… [weiterlesen]