17. Februar 2019

Keine Übernahmeangebote für Krisenbank Monte Paschi in Sicht | Unternehmen

Rom (Reuters) – Für die italienische Krisenbank Monte dei Paschi ist der erhoffte Retter nicht in Sicht.

Dem Traditionsinstitut aus der Toskana liegt nach eigener Auskunft bislang kein Übernahmeangebot vor. Stand heute ist überhaupt niemand auf uns zugekommen, sagte der Monte-Paschi-Verwaltungsratsvorsitzende Alessandro Profumo am Sonntag in einem Interview des Senders SkyTG24. Die drittgrößte Bank Quelle: Reuters… [weiterlesen]