7. März 2021

Kriminalität: Italienische Polizei verhaftet Dutzende Mafia-Verdächtige – Newsticker – Augsburger Allgemeine

In Italien hat die Polizei 58 mutmaßliche Mitglieder der kalabrischen Mafiaorganisation Ndrangheta verhaftet. Sie werden unter anderem des Mordes, der Erpressung und der Mitgliedschaft in Mafiaorganisationen beschuldigt. Die Verdächtigen wurden in der Ndrangheta-Hochburg Kalabrien, in Lazio und in der Lombardei verhaftet. Die Polizei beschlagnahmte auch Vermögen im Wert von etwa 15 Millionen Euro. Die Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]