30. Mai 2020

20 Minuten – In Italien bebt die Erde wieder

Wenige Tage nach einer Serie schwerer Erdstösse in Mittelitalien ist es dort in der Nacht zum Donnerstag erneut zu einem Beben gekommen. Dessen Stärke gaben Behörden mit 5,0 an. Angaben zu Verletzten oder Schäden lagen zunächst nicht vor. Das Zentrum des Erdbebens lag in der Provinz Macerata.Tausende, die die Nacht in Notunterkünften verbrachten, wurden geweckt. Die Lage der Obdachlosen wird auch durch eine Schlechtwetter-Front Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]