2016 Dezember

12. Dezember 2018

“Weihnachtsmann gibt es nicht”: Dirigent in Italien gefeuert

Array Quelle: Frankfurter Rundschau… [weiterlesen]

20 Minuten – Weiteres heftiges Beben erschüttert Italien

Die Menschen in der Erdbebenregion Italiens kommen nicht zur Ruhe. Auch am Donnerstag kam es in der bereits am Mittwoch heftig getroffenen Gegend Mittelitaliens zu einem kräftigen Nachbeben, das nach Angaben verschiedener Erdbebenwarten eine Stärke von etwa 4,4 hatte. Laut der italienischen Erdbebenwarte INGV wurde der jüngste heftige Stoss um kurz vor halb elf in einer Tiefe von neun Kilometern gemessen.

Bildstrecken Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Flüchtlingslager in Libyen und auf See geplant

Diesen Sommer könnte eine halbe Million Flüchtlinge von Libyen aus das Mittelmeer überqueren. 200000 Menschen sollen bereits auf die Überfahrt warten, schreibt «Spiegel online». Die EU sucht zurzeit nach Möglichkeiten, den Flüchtlingsstrom einzudämmen.

Infografik
Festung EuropaLibyen in der Ära Gaddafi

Dabei werden offenbar auch Massnahmen ins Auge gefasst, die über das Flüchtlings-Rückführungsabkommen Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Ein trauriger Rekord im Mittelmeerraum

Eine Rekordzahl von Migranten erreichte Italien via Mittelmeer. Mehr als 181000 Menschen sei die gefährliche Reise gelungen, fast ein Fünftel mehr als im Vorjahr, teilte das Innenministerium in Rom am Freitag mit.«Es war ein Rekordjahr», sagte der zuständige Beamte im Innenministerium, Mario Morcone. Zugleich starben bei der Überfahrt nach Angaben der Internationalen Organisation für Migration (IOM) mit Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Aktuelles: Oldtimer-Markt 2016: Als Messi einen Stirling-Moss-Ferrari ersteigerte – Oldtimer bei Motorsport-Total.com – powered by MOTORWORLD

2016 hatten Top-Auktionshäuser wie Artcurial, Bonhams und Coys oder Mecum und Gooding bei Versteigerungen von Old- und Youngtimer besonderen Grund zur Freude

Um diesen Ferrari 335 S Scaglietti bemühten sich Messi und Ronaldo
Zoom 
© Auto-Medienportal.Net/Artcurial

(Motorsport-Total.com/Auto-Medienportal) – Versteigerungen rarer Old- wie Youngtimer auf vier Rädern hat sich längst zum weltweiten Quelle: Motorsport Total… [weiterlesen]

20 Minuten – Hunderte LKW hupen für getöteten Chauffeur

In Polen blieben am Freitag landesweit zu Beginn der Gedenkmesse für den Chauffeur hunderte Lastwagen stehen und hupten. An den Trauerfeierlichkeiten nahmen auch Polens Präsident Andrzej Duda sowie Vertreter der polnischen Regierung und Deutschlands teil. Über 100 Lastwagenfahrer wollten anschliessend mit einem Konvoi nach Banie dem Opfer und seiner Familie ihre Anteilnahme bezeugen.Wonderful and emotional. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Ferdy Kübler stirbt im Alter von 97 Jahren – Weitere

Die Radlegende Ferdy Kübler ist tot. Der Zürcher starb am Donnerstag im Alter von 97 Jahren. Wie die «Schweizer Illustrierte» auf ihrem Online-Portal berichtet, ist Ferdy Kübler am Donnerstagnachmittag um 14 Uhr in Anwesenheit seiner Frau Christina in einem Zürcher Spital verschieden.

Bildstrecken
Die grössten Schweizer Radsport-Erfolge

Infografik
Geschichte des Fahrrads

«Er sagte mir Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Italien trägt 6,6 Mia Euro an Banken-Rettung bei

Der Rettungsplan für die seit Jahren kriselnde Banca Monte dei Paschi di Siena (BMPS) wird den italienischen Staat 6,6 Milliarden Euro kosten. Das teilte am Donnerstagabend die italienische Zentralbank mit. Insgesamt benötigt die Bank nach Angaben der Europäischen Zentralbank (EZB) 8,8 Milliarden Euro frisches Kapital für ihre Rettung.Demnach schiesst der italienische Staat 4,6 Milliarden Euro direkt zu. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Italien trägt 6,6 Milliarden Euro an Banken-Rettung bei

Der Rettungsplan für die seit Jahren kriselnde Banca Monte dei Paschi di Siena (BMPS) wird den italienischen Staat 6,6 Milliarden Euro kosten. Das teilte am Donnerstagabend die italienische Zentralbank mit. Insgesamt benötigt die Bank nach Angaben der Europäischen Zentralbank (EZB) 8,8 Milliarden Euro frisches Kapital für ihre Rettung.Demnach schiesst der italienische Staat 4,6 Milliarden Euro direkt zu. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

20 Minuten – Italien trägt 6,6 Milliarden Euro an Banken-Rettung

Der Rettungsplan für die seit Jahren kriselnde Banca Monte dei Paschi di Siena (BMPS) wird den italienischen Staat 6,6 Milliarden Euro kosten. Das teilte am Donnerstagabend die italienische Zentralbank mit. Insgesamt benötigt die Bank nach Angaben der Europäischen Zentralbank (EZB) 8,8 Milliarden Euro frisches Kapital für ihre Rettung.Demnach schiesst der italienische Staat 4,6 Milliarden Euro direkt zu. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]