12. Dezember 2018

20 Minuten – Italien trägt 6,6 Milliarden Euro an Banken-Rettung

Der Rettungsplan für die seit Jahren kriselnde Banca Monte dei Paschi di Siena (BMPS) wird den italienischen Staat 6,6 Milliarden Euro kosten. Das teilte am Donnerstagabend die italienische Zentralbank mit. Insgesamt benötigt die Bank nach Angaben der Europäischen Zentralbank (EZB) 8,8 Milliarden Euro frisches Kapital für ihre Rettung.Demnach schiesst der italienische Staat 4,6 Milliarden Euro direkt zu. Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]