24. April 2018

20 Minuten – Sexunfall oder Verbrechen?

Die Polizei von Florenz hat im Fall der US-Bürgerin Ashley Olsen (35) einen Tatverdächtigen festgenommen. Bilder einer Überwachungskamera, Zeugenaussagen und DNA-Spuren in der Wohnung des Opfers haben zum Senegalesen Cheik Diaw (27) geführt. Als die Polizei den Mann verhaftet, hat er sogar das Mobiltelefon der Toten bei sich – mit der eigenen SIM-Karte drin.Der Verdächtige ist laut «Corriere della Sera» vor Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]