2014 Dezember 02

9. Dezember 2021

Berlin und Paris wollen EU-Führung bei Kampf gegen Steuervermeidung | Artikel | Boerse-Go.de

Von Andreas Kißler
BERLIN–Deutschland und Frankreich haben möglichst schnelle europäische Gesetze zur Eindämmung der Steuervermeidung von Großkonzernen gefordert. Es wurde vereinbart, dass Europa die Führung bei der schnellstmöglichen Umsetzung ehrgeiziger Regeln zu Transparenz und Anti-Optimierung übernehmen sollte, erklärten beide Länder bei einem Treffen des Deutsch-Französischen Finanz- Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

E.ON sucht Wachstum auch in der Ferne | Unternehmen

Berlin (Reuters) – Der Energiekonzern E.ON will nach der Aufspaltung in zwei Gesellschaften sein Wachstum auch außerhalb Europas vorantreiben.

Beide Unternehmen werden globale Ambitionen haben, sagte Konzernchef Johannes Teyssen am Dienstag vor der Auslandspresse in Berlin. Die Unternehmen seien gut aufgestellt. Wir sind überzeugt, dass beide auch hoch attraktiv für Anleger sein werden. Einige Experten Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Westeuropäischer Auto-Markt: Ein laues Lüftchen | Volkswagen Dm50 Adr1 | Toyota Motor US8923313071 | Suzuki Motor | Ford Motor | Nissan Motor | Mazda Motor | Audi | Toyota Motor | VW Volkswagen | Daimler | BAY Motoren Werke | Volkswagen DE0007664039 | Art

Produkte auf diesen Basiswert

Bayerische Motoren Werke AG

92,15
-0,09%

Produkte auf diesen Basiswert

Daimler AG

67,81
-0,25%

Produkte auf diesen Basiswert

Volkswagen AG

181,70
-0,33%

Produkte auf diesen Basiswert

Toyota Motor Corp.

51,10
1,89%

Produkte auf diesen Basiswert Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

20 Minuten – Abfallchaos – Italien muss Millionen-Strafe zahlen

Der EU-Gerichtshof in Luxemburg hat Italien zur Zahlung einer Strafe in Millionenhöhe verurteilt, weil sich das Land immer noch nicht den EU-Richtlinien über Mülldeponien angepasst hat. Italien muss 40 Millionen Euro zahlen. Weitere 42,8 Millionen Euro werden für jedes Halbjahr Verspätung bei der Umsetzung der Richtlinien fällig.In einem ersten Urteil hatte das EU-Gericht 2007 festgestellt, dass Italien Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Deutsche Autoindustrie sieht 2015 Seitwärtsbewegung auf Heimatmarkt | Volkswagen Dm50 Adr1 | Toyota Motor US8923313071 | Suzuki Motor | Ford Motor | Nissan Motor | Mazda Motor | Audi | Toyota Motor | VW Volkswagen | Daimler | BAY Motoren Werke | Volkswage

Produkte auf diesen Basiswert

Daimler AG

69,92
-2,16%

Produkte auf diesen Basiswert

General Motors Co.

32,94
-1,47%

Produkte auf diesen Basiswert

Volkswagen AG

44,08
-1,12%

Produkte auf diesen Basiswert

Toyota Motor Corp.

124,94
1,47%

Produkte auf diesen Basiswert

Suzuki Quelle: Boerse Go… [weiterlesen]

Stadtansichten: Alles Ansichtssache – Nachrichten Landsberg – Augsburger Allgemeine

Eine Ausstellung im Landsberger Neuen Stadtmuseum bietet Standpunkte, Blickwinkel und Motive Von Birgit Kremer

i

Twittern

Stadtansicht von Westen, Votivbild, Öl auf Holz, Anonym, 1748.

Foto: Quelle: Augsburger Allgemeine… [weiterlesen]

20 Minuten – Kleiner Beutekäfer bedroht Schweizer Bienen

Er ernährt sich von Pollen und Nektar und legt die Eier seiner gefrässigen Larven in Bienenstöcke. Damit kann der Kleine Beutekäfer selbst gesunden Bienenvölkern den Garaus machen.

Bildstrecken
Bienen stressen Städter Laster umgekippt – Bienen blockieren US-Highway460000 Bienen auf dem Körper

In der schriftlich aufgelegten Antwort auf eine Frage der Grünen Nationalrätin Maya Graf (BL) bezeichnete Quelle: 20min.ch… [weiterlesen]

Italienischer Präsident Napolitano erwägt baldigen Rückzug | Ausland

Rom (Reuters) – Der italienische Präsident Giorgio Napolitano erwägt seinen Rücktritt.

Das Büro des 89-Jährigen teilte am Montagabend mit, Napolitano werde darüber entscheiden, sobald Italien zum Jahresende seine EU-Ratspräsidentschaft beendet habe. Medien des Landes spekulierten, Napolitano könnte den Schritt bereits in seiner Neujahrsansprache verkünden. Eigentlich würde seine Amtszeit noch Quelle: Reuters… [weiterlesen]

Die Cantina di Custoza feiert den Corvina Garda Doc Val dei Molini 2012

Quelle: Gardaseezeitung… [weiterlesen]