29. Mai 2024

Stiftung der Krisenbank Paschi darf an Kapitalerhöhung teilnehmen | Ausland

Rom (Reuters) – Die italienische Regierung hat der Stiftung Monte Paschi grünes Licht für die Teilnahme an der milliardenschweren Kapitalerhöhung der gleichnamigen Krisenbank gegeben.

Der einstmals wichtigste Aktionär der drittgrößten Bank Italiens könne bei der jüngst auf fünf Milliarden Euro aufgestockten Kapitalmaßnahme mitziehen, erklärte das Finanzministerium am Mittwoch. Mit den Einnahmen Quelle: Reuters… [weiterlesen]